Chirondo Seminare

Mai 2015

Science Corner am 30. Mai – Doreen Beier und Stephan Buchhester als Redner erleben

Im Rahmen des Leipziger Stadt.Fest.Spiels am 30. Mai erwarten die Besucher von 17:00 bis 19:00 Uhr an der Moritzbastei non-stop Präsentationen, wissenschaftliche Kurzvorträge, Wissenschaft zum Anfassen und Spektakel

Im Cluster Wirtschaftswissenschaften und Querschnittsbereiche treten unter anderem Doreen Beier und Stephan Buchhester als Redner ans Mikrophon.

weiterlesen »

Von Pferden lernen – Studenten profitieren von den Erkenntnissen aus der Praxis

Prof. Dr. Stephan Buchhester entwickelt pferdegestütztes Seminarkonzept für Führungskräfte und verknüpft die Erkenntnisse aus den Trainings mit Pferden mit seinen Vorlesungen an der Universität.

[gview file=“https://www.chirondo.de/wp-content/uploads/2015/05/PM-Pferdetrainings.pdf“]

Warum Führungstrainings mit Pferden das Lernen erleichtern und authentisch machen

Wir nutzen unser Gehirn jeden Tag. In der Regel ohne uns zu fragen, was dort im Oberstübchen alles passiert und was dort noch alles ablaufen könnte, wenn wir unser tägliches Tuns stärker mit den Funktionen unseres Gehirns in Einklang bringen würden.

Kurz gesagt: wir wissen kaum, wie es funktioniert, was ihm besonders gefällt und womit wir uns und unser Gehirn einfach nur quälen.

Der heutige Beitrag beschäftigt sich mit dem Vorgang des Lernens. Sie erfahren, wie wir Menschen gut lernen und wie Seminare mit Pferden dafür sorgen, dass wir den Stoff löschungsresistent auf unserer Festplatte speichern.

weiterlesen »

Thema pferdegestütztes Coaching – Veränderungen meistern

„Nichts ist beständiger als der Wandel.“ Diese Weisheit, mal dem Griechen Heraklit, mal dem Engländer Charles Darwin zugschrieben, ist gerade im Wirtschaftskontext aktueller denn je und bringt für Führungskräfte und Mitarbeiter immer neuen Veränderungsdruck.

Unternehmen passen sich mit Neuausrichtungen den Marktbedingungen an. Je nach Abteilung können die Auswirkungen der neuen Strategie für die betroffenen Bereiche enorm sein. Doch wie damit umgehen? Wie den Wechsel auf neue Kunden und Produkte meistern? Wie es schaffen „neu zu denken“, wo die Leute die letzten 10 Jahre immer das Gleiche gemacht haben?

Ein Teilnehmer des CHIRONDO-Einzelcoachings kam mit genau solchen Fragen zu uns. Sein Auftrag: Bitte helfen Sie mir, in neuen Bahnen zu denken!

weiterlesen »

Perspektivwechsel als Richter – der Kampf mit der Objektivität

Den am besten geeigneten Kandidaten auswählen, Prüfungen fair bewerten, Leistungen im Wettkampf neutral beurteilen.

Was so selbstverständlich klingt und als Ziel sofort bejaht wird, ist: Schwerstarbeit. Für die Person, die bewertet und auswählt – den Personalentscheider, den Dozenten, den Wettkampfrichter.

Die Position hinterm Tisch als Wettkampfrichter einzunehmen war die ehrenamtliche Aufgabe beim Hoffest am CHIRONDO-Standort in Leipzig. Allein musste die CHIRONDO-Inhaberin Doreen Beier zwar nicht auf die Schieri-Bank, dennoch brachte der Rollenwechsel wertvolle, persönliche Erkenntnisse ein.

weiterlesen »

CHIRONDO Podcast – 2. Beitrag Führungstrainings mit Pferden für die Ohren

Heute hören Sie die zweite Folge aus der CHIRONDO Podcast-Reihe zum Buch „Überholen mit 1 PS – Wie Manager von Pferden lernen“.

Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Frage, warum auch und insbesondere „normale“ Menschen von pferdegestützten Coachings profitieren.

Wir wünschen Ihnen ein interessantes und angenehmes Hörvergnügen und
freuen uns über Rückmeldung von Ihnen.

Refresher für den Tag – neue Leserstimme zum CHIRONDO Buch

Es ist Mai, mit Himmelfahrt und Pfingsten stehen lange Wochenenden vor der Tür. Ausspannen, die Natur genießen und Zeit haben, die eigenen Gedanken schweifen zu lassen.

DIE Gelegenheit, sich in die 100 Seiten Buch „Überholen mit 1 PS – Wie Manager von Pfernden lernen“ zu vertiefen. Viele Teilnehmer an den pferdegestützten Coachings lernen uns über das CHIRONDO-Buch kennen. Darin geben wir einen ersten Einblick in die Arbeit mit Pferden zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

Dem Leser Werner Rönnebeck hat die Lektüre sehr gefallen.

weiterlesen »

Der überflüssige Mensch

Ostern ist geschafft. Gott Sei Dank. Endlich nur noch vereinzelte Schokoladenosterhasen in den Regalen der Supermärkte. Denen droht nun die Einschmelzung, um als Weihnachtsmänner ab Mitte September den Zivilisationskranken darauf hinzuweisen, dass die Konsumglocke wieder klingelt.

Ich lächle hämisch zu denen hinüber, während ich meinen Wagen durch die abstandsoptimierten Gänge schiebe. Jedes Mal, wenn mir ein anderer Wagen entgegenkommt, danke ich den lieben Kollegen der Marktpsychologie.

weiterlesen »

©2020 chirondo.de - CHIRONDO GbR – 04249 Leipzig, Ritter-Pflugk-Straße 20 – Telefon: 0341- 975 6779, Mobil: 0175 1780501