Chirondo Seminare

Oktober 2014

Trainerausbildung – Wie viel Pferdeflüsterer muss im Trainer stecken?

Pferdegestützte Managementseminare funktionieren nur mit Pferd.

Deshalb ist es als Trainer notwendig, PS-Know-How zu besitzen. Doch wie viel Wissen und Erfahrung im Umgang mit den Pferden braucht es, um ein hochwertiges Training durchzuführen?

weiterlesen »

Baustein Führungskräfteentwicklung – Wirkungsvolle Reflexion am Pferd

Führung – eine Frage der Kraft? Erfolgreiche Führungskräfte erkennt man schwerlich an ihren Muskeln oder ihrem besonders starkem Kreuz. Fast mühelos können sie begeistern und einen „Sog erzeugen“. Es sind die guten Beziehungen zu ihren Mitmenschen, mit denen sie ihren langfristigen Erfolg im Berufsleben sichern.

Zum Abschluss des Führungskräfte-Entwicklungsprogramms erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre „Führungskräfte“ in einem besonderen Rahmen zu erleben. Mit Trainerpferden als unmittelbare Feedbackgeber erfahren und erweitern Sie ihre Wirksamkeit und Kompetenz auf ganz andere Weise.

Diese Zeilen stammen aus dem Einladungsschreiben, welches den jungen Führungskräften von Seiten der Personalentwicklung unseres Kunden in den letzten Tagen zugegangen ist.

weiterlesen »

Führungskultur im Wandel – Führungskräfte über „gute Führung“

Die Zeit des Vordenkens und Anweisens ist vorbei. Darin sind sich die befragten Manager einig. Und noch eines eint sie: Sie halten den vorherrschenden Führungsstil für überholt.

Doch was tritt an die Stelle von Hierarchie, Vorgaben und Konkurrenzklima? Was sind heute und morgen die Anforderungen an „gute Führung“ aus Sicht der Führungskräfte?

weiterlesen »

Trainerausbildung – Verantwortung für Boss und Ross

In der Serie „Trainerausbildung“ gehen wir heute den Risiken und Nebenwirkungen der Methode Führungstrainings mit Pferd auf den Grund.

Aus der Perspektive des Trainers erläutern wir, welche Herausforderungen es im Unterschied zu anderen Managementseminaren zu meistern gilt und warum Achtsamkeit die größte Tugend im Training ist.

weiterlesen »

Aus der Schreiberwerktstatt – von Pferde-Herden und Menschen-Horden

Und wieder macht es „pling“ am Rechner. Nach und nach erreichen uns die Buchbeiträge der Autoren, die am zweiten CHIRONDO Buch zum Thema Teamverhalten und Verhalten von Teams mitschreiben.

weiterlesen »

Lesen ist Denken mit fremden Gehirn….

…so beschrieb es Arthur Schopenhauer.

Bücher regen zum Nachdenken, Reflektieren, Einordnen und Verstehen an. Im besten Fall inspirieren sie uns, weil sie uns Anker und Erklärungen für Selbsterlebtes bieten und eigene Beobachtungen und Schlussfolgerungen nachvollziehbar machen.

In der Kategorie „Buchtipps“ geben wir einen Einblick in die CHIRONDO Bibliothek.

weiterlesen »

„Anleitung zum Unglücklich sein.“

Wer will schon Spaß beim Lesen? Wer will schon durch die mit Bedacht gewählten Wörter des Autors durch den schweren Stoff geführt werden? Wer will schon auf endlose Zugverspätung hoffen, nur um weiter lesen zu können? Wer will schon unglücklich darüber sein, weil die Pausen zu kurz und die Gespräche zu anregend sind – um einfach in Ruhe zu lesen. ICH.

weiterlesen »

Feedback Führungskräfte – Das sagen unsere Kunden

Zu unserem Feedback-Training mit Pferden am Montag, 29.09.2014, haben wir neue Kundenstimmen eingefangen.

weiterlesen »

©2021 chirondo.de - CHIRONDO GbR – 04249 Leipzig, Ritter-Pflugk-Straße 20 – Telefon: 0341- 975 6779, Mobil: 0175 1780501